Wie du bereits mit kleinen Gesten die StrahlKraft deiner Marke stärkst

Damit deine Kunden immer wieder gerne zu dir kommen, ist Fachkompetenz alleine nicht das stärkste „Zugpferd“. Aus meiner Sicht sind es u.a. an dieser Stelle die drei Zauberworte: echte Freundlichkeit, Aufmerksamkeit und Wertschätzung.

Lass’ mich das einmal an einem ganz simplen Beispiel erläutern: in welche Restaurants gehst du immer wieder gerne mit deinen Lieben oder auch mit Kunden? In das Lokal in dem das Essen vorzüglich ist und das Personal nie ein nettes Wort oder gar ein Lächeln für dich übrig hat? Oder in das Restaurant, wo das Essen eine gute Qualität hat und der Inhaber dich und deine Begleitung bereits strahlend an der Tür willkommen heißt? Ich denke, da muss keiner lange nachdenken. 

So ist das auch mit deinem Business. Deine „Gerichte“ sollten selbstverständlich eine gute Qualität haben und deinen Kunden „schmecken“ – nur, das alleine wird dich nicht anziehend machen oder deine Wunschkunden dauerhaft bei dir halten. 

Erst wenn du dich mit deiner eigenen Persönlichkeit mehr und authentisch einbringst, dein Gegenüber wahrnimmst und ehrlich wertschätzt, wirst du eine wirklich, gute Bindung aufbauen. 

Nun stellt sich die Frage, welche, kleinen oder auch großen Gesten zu dir persönlich und zu deinem Business passen? Überlege dir, wie du deinem Gegenüber besondere Aufmerksamkeit schenken und Wertschätzung entgegenbringen kannst. 

Wenn du bemerkst, dass dich und deinen Gedankenfluss derzeit dabei noch etwas blockiert, kannst du deine deine Haltung gegenüber deiner Kunden, Geschäftspartner oder Kollegen hinterfragen: „Ist sie/er wirklich willkommen?“, „Welche Motivation habe ich etwas für die Kundin/den Kunden zu tun?“ oder „Was treibt mich an – oder auch nicht?“. 

So entlarvst du recht schnell deine eventuellen, inneren Hürden auf dem Weg zu deiner noch positiveren Wirkung auf dein Gegenüber. Um deine volle Anziehungs- und StrahlKraft zu entfalten gehören definitiv noch einige Punkte mehr, auf die ich dir in weiteren Artikeln noch Impulse geben werde.

Wenn du es auf deine ganz persönliche und authentische Art und Weise schaffst, deine Wunschkunden zu gewinnen und dann auch zu halten, ist der positive Nebeneffekt, dass sie in ihrem Netzwerk und Bekanntenkreis begeistert von dir erzählen werden. 

So erhältst du alleine durch kleine Gesten bereits mehr Bekanntheitsgrad und das unterstützt die StrahlKraft deiner Marke – und das gilt nicht nur für Selbstständige und UnternehmerInnen, sondern genauso für Führungskräfte oder Angestellte innerhalb eines Unternehmens. 

Also, zeig‘ deinem Gegenüber mit den kleinen Gesten deine Wertschätzung – viel Freude und Erfolg!

Herzliche Grüße

Deine Christine